Kinowerbung / Aktuelles

Halbjahreszahlen der FFA: Rekordumsatz in den deutschen Kinos

Erstmals wurde an den Kinokassen im ersten Halbjahr mehr als eine halbe Milliarde Euro Umsatz erzielt.

Die aktuellen Zahlen der FFA weisen einen Rekordumsatz von 545 Mio. Euro – ein Zuwachs von 21,1 Prozent – ein Besucherwachstum von 18,8 Prozent (66,8 Mio.) und einen starken, wenn auch leicht gesunkenen,  deutschen Marktanteil auf.

 

Besucherstärkster Film im ersten Halbjahr 2015 war Til Schweigers „Honig im Kopf“ mit 6,9 Mio. Besuchern. Der Anteil des deutschen Films lag bei 26,8 Prozent und damit 4,8 Prozent unter dem Vorjahreszeitraum.

 

Einen Anstieg gab es auch bei den Leinwänden. Hier stieg die Zahl um 33 auf 4.638. Die Anzahl der Spielstätten wuchs um vier auf 1.632.